Geo Capital Consultants
We teach Traders

News


Macron-Gap schlisst sich nach 66 Tagen
Gemäss Thomas Bulkowski, Enzyklopedie der Chart Muster, schliessen sich Breakaway-Gaps (Ausbruchsgaps) durchschnittlich innert 83 Tage. Das Macron-Gap schloss sich nach 66 Tagen.

Ausblick Dax

Die folgenden Ausblicke geben keine Richtung vor. Sie zeigen die wahrscheinlichsten Ranges.

Momentan keine Ausblicke vorhanden

Schulungen von Geo Capital Consultants

Daytrading ist das kurzfristige Handeln mit gehebelten Produkten. Mit Daytrading zu beginnen, ohne dass man darin geschult ist, birgt ein grosses Risiko, da ein Verlust die Einlage übersteigen kann.

Haben Sie sich auch schon überlegt, Ihr Kapital selbst zu verwalten?

Heutzutage ist "buy and hold" nicht mehr angesagt, die Risiken sind gross. Mit kurzfristigem Trading (Day, Swing) kann man einen Teil seines Vermögens sehr gut verwalten, allerdings benötigt man dazu zahlreiche Kenntnisse über die Zusammenhänge in der Finanzwelt. Wegen des grossen Fremdkapitalanteils (Hebel) ist das kurzfristige Trading mit grossen Risiken verbunden.

Bevor Sie irgend ein Tradingkonto eröffnen, ist eine Schulung abdingbar, ausser Sie sind bereit, sehr viel Lehrgeld zu bezahlen.

Wir handeln als unabhängiges Unternehmen, frei von jeglichen Verpflichungen gegenüber dritten, seien es Broker, Fonds oder Bankhäuser. Unser Credo ist der nautrwissenschaftliche Ansatz und wenden die Gesetze der Massenpsychologie im Trading an.

Unsere Werte


MISSION:Unsere Mission ist, Sie im Umgang mit gehebelten Produkten zu schulen damit Sie damit ein Neben- oder Haupteinkommen generieren können.


VISION:Mit zunehmender Digitalisierung bleibt kein Stein auf dem anderen. Wir werden Meilensteine in der in der Schulung zur Kapitalverwaltung setzen.

METHODE:Mit einer heuristischen Schätzung finden wir die wahrscheinlichste Richtung eines Assets. Die Marktlage lesen wir aus News und Elliott-Wellen. Für den Dax sind die Bewegungen des Dow Jones, des Goldes, des EURUSD und des USDJPY massgebend. Die täglichen Pivot Points, das Vortagesminumum und -maximum geben weitere Informationen. Mit Fibonacci Retracements und Extensions wird die Bewegungsrichtung weiter eingeschränkt, bzw. eine Zielvorgabe ermittelt. Der Ichimoku-Indikator schliesst die Hinweisfolge ab. Bei Konfluenz, d.h. falls alle Hinweise in die gleiche Richtung zeigen, wird getradet.

TOOLS:Mit verschiedenen eigenkreierten Tools erleichtern wir die Arbeit und fügen dem Trading Sicherheitsmechanismen hinzu.

DISCLAIMER:Hebelprodukte sind mit einem grossen Risiko verbunden, es können auch das Eigenkapital übersteigende Verluste resultieren, weil gehebelte Produkte einen grossen Anteil von Fremdkapital beinhalten. Die dargestellten Inhalte stellen keine Anlageberatung oder ein Angebot zum Kauf oder Verkauf von Finanzprodukten dar. Die hier dargestellten Inhalte haben ausschliesslich didaktischen Charakter.

SHULUNGEN

Unser Angebot

Wegen des Live-Tradings finden unsere Seminare von 8:30 bis 17:30 statt. Die Mittagspause dauert von 12:30 bis 15:00. Der Seminartag kostet CHF 290 pro Teilnehmer. Mindestanzahl von Teilnehmern ist fünf. Der Veranstaltungsort ist Uster, unweit des Bahnhofs. Autoparkplätze stehen zur Verfügung.

Zum Besuch des STARTER Kurses wäre eine Tradingerfahrung in einem Demokonto von zwei Wochen vorteilhaft. Die folgenden Kurse bauen auf den STARTER Kurs auf.

STARTER

Brokerwahl

Metatrader 4, Demo

Konfiguration Metatrader

Livetrading

In welchem Markt befinden wir uns?

Seitwärtsphasen und Trends

Elliot-Wellen

Newstrading

Candlesticks und Candlestick-Formationen

Market- und Pending-Orders

Einstieg und Exit

Teil- und Vollzeittrading

INDEX-TRADING

Livetrading

Indikatoren

Konfiguration von Tools

Strategien

Moneymanagement

Tradingpsychologie

WAEHRUNGS-TRADING

Die Zeiteinheiten beim Währungstrading

Indikatoren

Orderarten

Automatisierung



ROBOTER 1

Programmieren von MQL4-Tools

Programmieren von MQL4-Robotern

Debuging Metatrader

ROBOTER 2

Eichung und Backtests von MQL4-Robotern

TRADING PSYCHOLOGIE

Angst

Gier

Euphorie

Sucht

Die Taube auf dem Dach oder der Spatz in der Hand

Unsere Schulungsvideos auf Youtube

Beachten Sie die Schulungsvideos auf dem Kanal SwissTrader.

Mechanisiertes Dax Trading

Beachten Sie uns auf Twitter trader_swiss.

Swisstrader auf Twitter

Fremde Filme, die uns gefallen

DaytraderRockStar zu Strategie mit Kanälen und Divergenzen.

Strategie mit Kanälen und Stochastics-Divergenzen.

Anton Kreil räumt mit Fake-Coaches und Brokern auf.

Anton Kreil zu Introducing Brokern, Fake Coachs etc. und zeigt, wie man sie erkennt.

Trading for a Living, Dr. Alexander Elder.

Dr. Alxander Elders wie man vom Traden leben kann, Hörbuch auf Englisch.

STRATEGIEN

Auf dieser Seite zeigen wir Ihnen unsere Strategien

Unsere Schulungen erlauben es Ihnen, die Strategien erfolgreich anzuwenden.

Doppelboden Kumo Breakout Strategie

Video zu Doppelboden Kumo Breakout Strategie

Grundlagen der Ichimoku Strategie

Support und Widerstände mit Ichimoku

Portfolio


Individuelle Software

Vortrag über Tools gehalten beim VTAD Freiburg

Indikatoren

Selbstdefinierte Indikatoren

Ja, wir passen Ihren Indikator ihren Wünschen an. Inklusive Warnsignalen.

Software

Tradingtools

Mit unseren Trading-Tools sind sie der schnellste Hai im Schwimmbecken

Hifsroboter

Hilfsroboter

Unsere Hifsroboter helfen nicht nur den Gewinn zu steigern, sie fördern auch Ihre Disziplin.


Börsenweisheiten

Veranstaltungs-Kalender

Nachbetreuuung und Individual-Schulungen nach Vereinbarung

STARTER

Lernen Sie das Traden mit dem Metatrader

Erstellen Sie Ihre eigene Analyse mit Tradingview

In welcher Marktphase befinden wir uns

Live-Demo Trading

Umgang mit Ordertypen

INDEX-TRADING

Strategien

Einstieg und Ausstieg

Moneymanagement

Echtgeld Trading live

WAEHRUNGS-TRADING

Analyse

Orderarten

Indikatoren

Risikomanagement

KONTAKT

Konkaktieren Sie uns und Sie erhalten eine Antwort innerhalb von 24h.

SwissTrader, Dr. Terence V. Gronowski, Dr. sc. nat. ETH, Informatiker EFZ

Nänikon, Uster, Schweiz

+41 77 4999632